Die nächste Kunstnacht

XIV. Kunstnacht

Let’s Pop Again – Das war die XIV. Kunstnacht im Museum Ludwig!

Die XIV. Kunstnacht stand ganz im Zeichen der Pop Art – denn sie fiel auf das letzte Wochenende der Sonderausstellung des amerikanischen Pop Art-Künstlers James Rosenquist Painting as an Imersion.

Ab 19 Uhr konnten die Besuchenden eintauchen in die Welt der Pop Art mit einem bunten Programm aus Führungen, Performances und Lesungen. Geführt haben spannende Persönlichkeiten aus der Kunstszene, Kurator*innen, Kunsthistoriker*innen, namenhafte Professor*innen und Kulturwissenschaftler*innen, die außergewöhnliche Einblicke in die ständige Sammlung und Sonderausstellung gegeben haben.

Highlights im Programm waren auch die Lesungen von Lea Sauer und Sascha Klein, die Tanzperformances BlackBirdBoy von und mit Emanuele Soavi & Stefan Bohne und eine musikalische Performance von The Elektra Black Project. Im Foyer gab es zeitgleich zum Programm ein visuelles und musikalisches Warm-Up mit Clubkind Visuals und DJ Thales Boutroumlis.

Nach dem Programm verwandelte das Foyer sich in eine Tanzfläche und ein Live-Auftritt von COMA eröffnete den zweiten Teil des Abends. Abgelöst wurde COMA zu späteren Stunde von Julian Stetter, zu dessen Musik bis in die Morgenstunden getanzt wurde.