XV. KUNSTNACHT

Am 16. Februar ist es wieder so weit: Wir feiern unsere XV. Kunstnacht!

Die Sonderausstellung „Es war einmal in Amerika. 300 Jahre US-amerikanische Kunst“ im Wallraf-Richartz-Museum dient uns als Anlass, die Kunst, die Nacht und das Leben zu feiern.

Von 19-23 Uhr bieten wir euch Führungen durch die Sonderausstellung, die Sammlung und zur Architektur sowie künstlerische Performances und Gewinnspiele. Ab 23 Uhr beginnt die Party mit den DJs Heimlich Knüller und  Phillipp Fein. Feines Tier meets Kunstnacht!

Dance on Dreams – seid mit dabei!